Kategorien
Vegan

Schokocreme zum Zehnjährigen

Namaste du Liebe*r,

am Sonntag habe ich innerlich gefeiert:

10 Jahre vegan!!! Wuhuuuu – Partyyyyyyyy!!!!

Mir war gleich morgens (nach dem Yoga) nach einem außergewöhnlichen Frühstück. Sonst gibt es meistens Getreidebrei, Buchweizen, Hirse, Amaranth, Quinoa oder so.

Doch so ein veganes Pubertier will gebührend aufgeweckt werden. Damit der Geburtstag gleich supidupi beginnt. So habe ich mein süßes Hummus noch cremiger und feiner gemacht, indem ich das Glas Kichererbsen mit einer Packung Seidentofu ersetzt habe.

Die Zutaten:

  • 200g Seidentofu
  • 2 Bananen (Fairtrade wenn vorhanden)
  • 1 TL Zimt (Ceylon)
  • 2 geh. TL Kakao (unbedingt Fairtrade)

Das kommt ab in den Mixer, rein in die Schüssel und nach meinem Dankbarkeitsritual (welches ich vor jeder Mahlzeit praktiziere) hinein in den Mund.

Auch wenn ich dazu neige es am liebsten ratzfatz runterzuschlingen gilt wie immer:

Gut gekaut ist halbt verdaut!

Quelle unbekannt

Den Rest des Tages habe ich dann u. a. damit verbracht, diese Website fertigzustellen und sie mit meinem Freundeskreis zu teilen. Außerdem wurde mein Hund Finn ausgiebig gekuschelt und ich war (neben den beiden Gassistehrunden mit ihm) auch einmal mit mir in der Sonne spazieren.

Alles in allem ein wundertoller Virthday 🙂 Und ich freu mich wie ein Sellerieschnitzel darüber, was ich in den letzten zehn Jahren erfahren und erleben durfte.

Sonnengrüße durch den Winterhimmel – und bleibt bitte gesund und munter!
Deine Claudi

Von veganlebenyoga

Ich bin Mentorin für veganes Leben und Yogalehrerin BDY/EYU mit jeweils über zehn Jahren Erfahrung. In Telefonaten oder Videocalls stehe ich dir bezüglich des Veganismus mit Rat, Tat und Herz zur Seite. Yoga-Privatstunden üben wir gemeinsam online. Ich freu mich auf deinen Anruf oder deine E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.